Webcam am Startplatz

Nun konnten wir endlich die runderneuerte Webcam am Startplatz wieder installieren. Mit der tatkräftigen Unterstützung von John und Andi haben wir nebenbei auch noch einen Stichweg zum Aufbauplatz gebaut, über den der benötigte Hubsteiger gefahren werden konnte. Dieser Weg kann in Zukunft auch als Zugang zum oberen Bereich des Starts, als Serviceweg zur Wetterstation und nicht zuletzt auch als Weg für hoffentlich nie benötigte Rettungsfahrzeuge dienen.

Die Webcam liefert nun alle 2 Minuten 3 verschiedene Ansichten: Startplatz vom Wettermast als Aufsicht, Wolkenbild im Norden und Westen. Die Auswahl geschieht im Menü der Zeitrafferansicht der Webcams unten rechts. Zusätzlich noch verschiedene Größen für Handy und volle Auflösung.

DSC_0706 IMG_1753DSC_0711IMG_1757DSC_0719

Das schwere Arbeitsgerät wurde uns dankenswerter Weise von Rüdiger Klingner zur Verfügung gestellt.

HarzCup 2013

Der HarzCup 2013 ist seit Heute online. Die wichtigsten Änderungen gegenüber den letzten Jahren:

  • es gibt zwei Gesamtwertungen: A,B und Tandemschirme fliegen in der Standardwertung , C,D und unzertifizierte in der Offen Wertung. Die Handicapfaktoren bleiben erhalten. Die Newcomerwertung gibt es nicht mehr.
  • Die Preise für die jeweils ersten Gewinner einer Kategorie stehen fest.
  • Der Sonderpreis von Drucktechnik Altona gilt in diesem Jahr für Flüge ab Metzingen.
  • Augenoptik Günther hat einen Preis für Flüge zwischen den Landeplätzen Rammelsberg, Butterberg und Stapelburg ausgelobt. Details hier: HarzCup13Guenther
  • Die Preisverleihung findet am 7.12.13 im Rahmen der Weihnachtsfeier des HDGV statt.
  • Alle Details findet ihr im neuen Regelwerk: HarzCup13
  • Zum Server: HarzCupServer

Viel Spaß und unfallfreie Flüge wünscht das HarzCup Organisationsteam : Utz, Tommi, Konrad

 

German Flatlands

Auf geht es zu den „german flatlands“ ! Unser Verein wird durch Uwe Tillmann, Tobi May, Bettina Ebeling und Utz Rüscher vertreten. Wir werden euch über unsere Erlebnisse in Cottbus auf dem Laufenden halten. Ab Montag beginnt der Wettbewerb, sofern das Wetter mitspielt.

Neue Webcam am „Haus am Steinberg“

Wir haben es geschafft. Gestern haben John, Thomas und Utz die neue Webcam am „Haus am Steinberg“ installiert und somit die etwas in die Jahre gekommenen Installation abgelöst. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an Thomas, der jahrelang die alte Anlage gehegt und gepflegt hat.

Die neue Kamera ist eine Mobotix M12 mit 2 Objektiven. Es werden verschiedene Ansichten dieser Bildsensoren auf unseren Internetserver geladen. Alle 10 Minuten wird jeweils ein Bild in voller Auflösung hochgeladen, anschauen könnt ihr diese Bilder durch Click auf die kleinen Vorschaubilder auf der Startseite und durch Links auf der Webcam-Seite. Dort findet ihr auch den Zeitraffer für verschiedenste Ansichten und Zoomausschnitte, z.B. den Steinbruch. Diesen können wir jetzt auch dank der Genehmigung einer neuen Kameraposition auch einsehen.

Sollte im Zeitraffer mal kein Bild auf Anhieb zu sehehnsein, dann wähle zunächst die passenden Uhrzeiten und wähle eine Ansicht aus. Mit den Navigationsbuttons kannst du dann alle Bilder anschauen.